iten
Navigation

Südtiroler Küche

Gault Millau: Das Heubad zählt zu den absolut sympathischen Familienbetrieben unterhalb des Schlern. Mit Herzlichkeit und Diskretion gleichermaßen werden die Gäste empfangen, und die Küche ist stets auf Tradition bedacht. Zum Ambiente: Man sitzt auf gemütlichen moosgrünen Filzstoffen, darf sich aus der Bibliothek ein Buch oder ein Fachmagazin ausleihen, ist harmonisch von Kunst und Design umgeben. Sommers lockt ein schöner Gastgarten. Kurzum: nur weiter so.

Unsere Hausgäste genießen Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und Vier-Gänge-Menü am Abend. Die Küche ist eine Symbiose aus Tiroler und mediterranen Gerichten. „Hausgemacht und regional“ ist unsere Philosophie. Gerne empfehlen wir Ihnen zum Essen den idealen Weinbegleiter.
Gespeist wird in zwei getäfelten Bauernstuben aus dem 17. Jahrhundert, zwei Speiseräumen mit Tonnengewölbe und einem gemütlichen Speisesaal mit Panoramablick auf Schloss Prösels und den Ritten.

Weiters befindet sich im Erdgeschoss die ganztägig geöffnete Bar und das Restaurant. Im Sommer lädt der Schankgarten unter dem schattenspendenden Kastanienbaum zum leichten Mittagessen sowie Snacks. Sehr zu empfehlen sind die täglich frisch zubereiteten Mehlspeisen und köstlichen Desserts… am besten mit einem cremigen Cappuccino.

Tauffeiern, Erstkommunion, Firmung, Geburtstagsgesellschaften und andere Jubiläen sind in unserem Restaurant sehr willkommen!! Im Sommer decken wir gerne in unserem ruhigen und schattigen Innenhofgarten auf.

Zur Speisekarte
Unsere Weinkarte