iten
Navigation

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich, und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken.

aus ´Die Leiden des jungen Werthers´ von Johann Wolfgang von Goethe



Hotel Heubad | Schlernstrasse 13 | I–39050 Völs am Schlern | Tel. +39 0471 725020 | Fax +39 0471 725425 | info@hotelheubad.com | UID IT01190530210
Tripadvisor Dolomiti Superski Dolomiti NordicSki Badl Südtirol Seiseralm ---