Inseln der Ruhe. Sich zurückziehen. Nichts tun. Nichts denken. Ganz bei sich sein. Die Ruhe spüren. Die Stille atmen. Die Antworten in sich finden. Und dann wieder hinaustreten, in das Meer des Lebens.